Monatsarchiv: Mai 2010

Sie erzählt? Sie erzählt!

Es klingelt, ich mache die Tür auf. Meine Lieblingstochter vor der Tür, im Kinderwagen sitzend, sich erstaunlich aufrecht haltend dabei, mich groß anschauend. Saskia: A… Neite! (A… ist die anonymisierte Variante ihrer Aussprache von A., bei der sie ab und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 4 Kommentare

Besser. Ein bisschen.

Heute waren es „nur“ 3 (von uns registrierte) Anfälle, die Saskia  in der Zeit zwischen 0:00 Uhr und 06:30 Uhr hatte. Das ist deutlich besser als in den vergangenen Tagen. Es mag Zufall sein, oder tieferer Schlaf auf unserer Seite, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Epilepsie, Saskia | Kommentar hinterlassen

Und dann ist es zu spät …

Ich les‘ die Frau Winsemann bei Telepolis ja recht gern – die schreibt immer so schöne Artikel zum Thema Datenschutz, die mich in all meinen Vorurteilen, wie schlecht die Welt ist, bestätigen 😉 (Man liest ja eh‘ immer am liebsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | 2 Kommentare

Seit 3 Jahren 2 Jahre

Was waren wir stolz und begeistert (wie wohl alle Eltern), als Saskia mit 7 Monaten krabbelte, und mit 12 Monaten lief. Seit es Saskia gerade mal wieder ein wenig besser geht, und sie selber das Bedürfnis hat zu laufen, oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befindlichkeiten, Saskia | 5 Kommentare

Schaf Mama Schaf

Also, von mir hat Saskia das nicht, ich nenne die beste aller Ehefrauen eigentlich nie „Schaf“! Aber gut, es könnte damit zusammenhängen, dass wir gerade für sämtlichen Puppen Schlaflieder sangen, und Saskia mit dem L so ihre Probleme hat 🙂

Veröffentlicht unter Saskia | 1 Kommentar

eindeutig zu viel

Nachdem Saskia in der Nacht von Freitag zu Sonnabend innerhalb von 6 Stunden 7 Anfälle hatte, hat sie diesmal innerhalb von 7 Stunden 9 geschafft. Was eindeutig zu viele sind. Ich fürchte, wir werden an der Orfiril-Dosis drehen müssen, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Epilepsie, Saskia | 2 Kommentare

Zwei Stunden pro Tag

Gestern haben wir erfahren, dass Saskias Kindergarten … nein, dazu brauchen wir eine Vorgeschichte. Zwei eigentlich. Eins: In dem Kindergarten wird zum nächsten Jahr (also ab August) eine „Familiengruppe“ (mit einigen Kindern unter 3 Jahren) in eine Regelgruppe (Kinder ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 3 Kommentare