Tagesarchiv: Oktober 20, 2010

Schade, eigentlich

Eigentlich wollte ich heute schreiben, dass Saskia einen guten Tag hatte. Als ich sie im Kindergarten abholte, saß sie überraschend aufrecht auf einem Bobby-Car-Verschnitt, ließ sich erst vom Zivi und dann von mir schieben, und hat gejauchzt vor Freude, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 5 Kommentare

Schmerzhaft

„Sein … din“ „Wie bitte?“ „Sein … din“ „Tut mir leid, das verstehe ich nicht.“ „Popo … Sein … din!“ „Im Popo ist ein Schwein drin???!!!“ „Ja. Da!“ Hierum ging es: Die arme Kuh – das tut doch weh!

Veröffentlicht unter Saskia | Kommentar hinterlassen

Unbequem

So lag Saskia gestern nacht im Bett, als ich ins Schlafzimmer kam: Also, ich fänd‘ das ein wenig zu unbequem zum Schlafen … Sie schniefte ruhig und friedlich vor sich hin …

Veröffentlicht unter Saskia | Kommentar hinterlassen