Monatsarchiv: November 2010

Schädelbasisbruch

„Das ist eine typische Stelle für einen Schädelbasisbruch“, hat heute die Ergotherapeutin zur besten aller Ehefrauen gesagt. Es geht um eine Stelle hinter Saskias Ohr, die ein wenig aufgeschürft ist. Gestern im Kindergarten ist sie irgendwie unglücklich darauf gefallen, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 3 Kommentare

Tomatenmund

Heute zum Abendessen gab es wohl die letzte Tomate dieses Jahr – ihre Saison ist eindeutig vorbei, und das einsame Exemplar, das wir heute nieder gemacht haben, hatte auch schon zwei Wochen oder so auf dem Buckel (sich aber gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 2 Kommentare

Viel Nichts

Vorhin im ÖPNV, irgendwo hinter uns: „Erst dachte ich, ich hätte nichts vor, und dann hatte ich plötzlich ganz viel vor.“ Ja, so ähnlich kenne ich das auch. Nur dass das bei uns immer lautet: „Erst hatte ich so viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | 2 Kommentare

Saskia liest vor

Heute hat Saskia Miss Piggy entdeckt. Miss Piggy lag in einem Regal in der hintersten Ecke eines Zimmers, was eigentlich ein Kinderzimmer ist, aus verschiedenen Gründen aber nicht als solches genutzt wird. Saskia ist dort relativ selten drin – höchstens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Kommentar hinterlassen

Saskia wäscht ab

So sieht es übrigens manchmal aus, wenn Saskia in der Küche hilft: Der Schaum war irgendwie viel viel spannender, als das Abwaschen selber …

Veröffentlicht unter Saskia | Kommentar hinterlassen

Gemein

Eine Grund, warum mir Saskias Sturzanfälle immer so aufs Gemüt schlagen, ist diese schreiende Ungerechtigkeit: Da ist ein kleines Kind, es spielt und lacht und erkundet die Welt, und aus heiterem Himmel kommt ein Anfall, und das Kind knallt auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befindlichkeiten | 3 Kommentare

Nicht gesellschaftsfähig

Nachdem wir heute den Stuhl zurück gebracht hatten, beschlossen wir spontan, da es schon kurz vor drei war, uns doch gleich etwas zum Mittagessen zu suchen. Wie üblich am Wochenende waren wir zwar erst gegen 11 vom Frühstückstisch aufgestanden, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 2 Kommentare