Tagesarchiv: Januar 30, 2011

Ende

Das ist jetzt der zehnte Artikel, den ich am heutigen Tag veröffentliche. Ich muß aufhören zu bloggen, denn das kann ich sowieso nie nie nie nie mehr übertreffen … und welchen Sinn hat denn das Bloggen, wenn nicht, um sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | 4 Kommentare

Integration

„Guten Morgen, hier ist Frau …“ Hmm? „Entschuldigung bitte, wer?“ „Frau …, die Mutter von S.“ Wer, bitte schön, ist S.? ganz viel Erfreutheit rüberbringend1 „Ach so! Hallo!“ „Ich wollte mal nach der Nummer von Sebastian fragen.“ „Da muß ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | 5 Kommentare

Schwimmen

Am nächsten Donnerstag werden wir mit Saskia zu einem Schwimmkurs gehen. Beworben wird er als „besonders geeignet für Kinder mit Behinderungen“ (oder so ähnlich, ich weiß die genaue Formulierung nicht mehr). Ich bin sehr gespannt, wie das werden wird. Außer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 5 Kommentare

Komisch

Komisch seien die Artikel vom Donnerstag und Freitag gewesen, sagte die beste aller Ehefrauen. Hmm. Nun, auf „anders“ können wir uns vielleicht einigen 🙂 Aber hey, das hier ist mein Tagebuch (na gut, die öffentliche Version davon), da darf ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | 1 Kommentar

Auferstanden

Wer glaubte, nach dem Ablheben des Hundes von Hundebildern verschont zu bleiben, den muß ich enttäuschen. Heute waren wir mit Saskia zu einem jährlich stattfindenden Kinderfest (das diesmal nicht so toll war, aber das nur am Rande). Erwartungsgemäß trafen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 1 Kommentar

Hingabe

Dieses Foto entstand heute morgen, als ich das Frühstück zubereitete, die beste aller Ehefrauen noch im Bad weilte, und Saskia sich auf mein Bitten hin selber beschäftigte. Das erste der mit großer Hingabe und Konzentration gemalten Bilder sieht man neben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 2 Kommentare

Morgengruß

Guten Morgen Barbara! Ich vermute, Du gehst gerade wieder auf Arbeit. Siehst Du, ich gehe jetzt ins Bett 😛 Allerdings weiß ich wirklich nicht, wer von uns beiden es schlechter erwischt hat – das hängt ein wenig davon ab, wieviel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | 4 Kommentare

Turnen!

Ja, wir haben es heute geschafft mit dem Turnen. Es wäre deutlich schöner gewesen, wenn Saskia nicht mal wieder ihren Mageninhalt von sich gegeben hätte (zweimal), und sich das Füllen der Windel für später aufgehoben hätte. Nun ja, ein bisschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 1 Kommentar

Regeländerung

Suchen gehört zu Saskias Lieblingsspielen. (Erzählte ich das hier schon in der jüngeren Vergangenheit? Ich weiß es gerade nicht, es ist zu spät in der Nacht.) Meistens muß sie gesucht werden, manchmal sie und eine/s ihrer Puppen/Kuscheltiere, manchmal eine Puppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Kommentar hinterlassen

Refugium

In den letzten Tagen kam es öfter vor, dass Saskia, wenn sie schlecht drauf war – gefallen, unzufrieden, einfach nur quakig -, sich weinend zu ihrem Madita-Stuhl schleppte, und/oder darauf zeigte, und/oder etwas von „tul“ erzählte – und wenn wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 3 Kommentare