Planschspaß

Schwimmen konnte man es nicht nennen, was Saskia da tat. Macht nichts, sie hatte Spaß, und davon jede Menge.

Ich war ja vorher eher skeptisch. Unter anderem, weil die Schwimmbad-Erfahrungen, die wir mit Saskia vor ein paar Jahren gemacht haben – vor ihren Anfällen -, eher durchwachsen waren: Saskia paddelte ein wenig herum, wurde schnell quakig, mochte bestimmte Dinge (wie zum Beispiel Wasser auf dem Kopf) überhaupt nicht – eindeutig keine Wasserratte. (Jedenfalls ist das meine Erinnerung an damals, vielleicht irre ich mich auch in einigen Details …)

Heute jedoch hat sie bei den anfänglichen Spielen – einmal quer im flachen Wasser durch das Becken krabbeln, und dergleichen – sehr schön mitgemacht, und ist anschließend eine halbe Stunde vor Begeisterung jauchzend durch das Becken „geschwommen“. Okay, ich hab‘ die Pool-Nudel gehalten, auf der sie irgendwie hing, sie hat mit Armen und Beinen geplanscht und gestrampelt, und ich hab‘ sie dabei durch die Gegend bewegt.

Auf die anschließende Frage, ob wir nächste Woche wiederkommen wollen, antwortete sie recht eindeutig mit „ja“. Na, da haben wir doch für die nächsten paar Wochen eine Donnerstag-Nachmittag-Beschäftigung, scheint mir.

Allerdings taten mir hinterher die Arme weh – Saskia die ganze Zeit über Wasser zu halten, und dabei gegen ihre eigenen Bewegungen zu arbeiten – das war dann doch mehr, als meine nicht vorhandenen Arm-Muskeln gewöhnt sind 🙂

Zum Schluß beim Duschen hat sie übrigens den Kopf unter die Dusche gehalten, so dass das Wasser über Kopf und Gesicht lief. Freiwillig. Ohne zu jammern. Und das hat mich nun wirklich verblüfft – das ging früher gar nicht, und selbst beim wöchentlichen Haarewaschen in der Badewanne ist das Abspülen hinterher häufig genug ein Drama …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Planschspaß

  1. Pingback: Außenansicht | Besser so als anders

  2. Pingback: Wasserratte | Besser so als anders

  3. Pingback: Ärztetag | Besser so als anders

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s