Spaß

„Mußt Du heute noch arbeiten? Ach nee, mach Dir lieber einen schönen Abend!“

Hmm. Also ja, ich kann durchaus auch einen schönen Abend ohne meinen Job haben, so ist es nicht. Aber ich empfinde meine Arbeit als spannend, und habe (meistens) Spaß daran – insofern kann ich auch durchaus auch einen schönen Abend mit Arbeit haben.

Ich kann mir das immer gar nicht vorstellen – eine Arbeit, die einem keinen Spaß macht? Das ist vielleicht eine etwas arrogante Einstellung – letztendlich gibt es einen Haufen miese Jobs, an denen niemand wirklich Freude haben kann – und trotzdem muß sie jemand machen. Ich weiß nicht, wie eine perfekte Gesellschaft mit solchen Arbeiten umgehen müßte, und will das Thema jetzt auch gar nicht in dieser Richtung vertiefen …

Aber ich jedenfalls bin sehr froh, dass ich mein Geld mit etwas verdiene, was ich gerne mache, was mich immer wieder aufs Neue herausfordert, was mir immer wieder neue Erfolgserlebnisse verschafft – mit einem Wort: etwas, das mir Spaß macht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allerwelt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Spaß

  1. Pingback: Tiefe Täler | Besser so als anders

  2. Pingback: Langes Wochenende | Besser so als anders

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s