Voll

Vor/gestern haben die beste aller Ehefrauen und ich versucht, einen Nachfolge-Termin für den ausgefallenen Einführungsabend für A. zu finden. Gar nicht so einfach, haben wir festgestellt – zumindest in der Woche hat Saskia im Augenblick ziemlich volles Programm.

Dienstags ist Ergotherapie, mittwochs Turnen – an beiden Tagen ist Saskia erst gegen 6 zu Hause, da läuft außer Abendessen und Sandmännchen nicht mehr viel. Donnerstags ist der Schwimmkurs, da wird es sogar noch ein wenig später.

Freitags haben wir schon eine Babysitterin, die Saskia bespielt, montags ebenso. Tendenziell wollen wir zwar genau den Montag, zumindest ab und zu, einer Vertretung geben, damit wir nicht ausschließlich von einer einzigen Person, so nett und kompetent sie auch sein mag, abhängig sind. Aber im Augenblick fällt aus verschiedenen Gründen sowieso gerade die Hälfte der Termine mit der Frau aus, da rühren wir also erst mal nicht an den Montag.

Und damit ist die Woche rum – und eigentlich, genau betrachtet, recht wenig Zeit, die wir beide mit Saskia bei uns zu Hause spielend verbringen. Gut, am Wochenende wird das kompensiert – wenn draußen schlechtes Wetter ist, da fällt uns schon gern mal die Decke auf den Kopf, weil wir dann zwei Tage am Stück hier drin sitzen.

Wir haben dann beschlossen, dass wir vielleicht die Woche etwas weniger voll gestalten sollten, und dafür einfach mal probieren, ob wir Saskia am Wochenende die eine oder andere Stunde in Betreuung geben. Ohne, dass wir das unbedingt als Zeit für uns beide nutzen – eher, um einfach mal all die 100 Dinge zu erledigen, die ohne Saskia doch entspannter und schneller und ruhiger vonstatten gehen. Mal sehen, was A. von diesem Plan der Wochenendarbeit hält …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Voll

  1. Elisabeth schreibt:

    … warum nicht am Wochenende? Und wenn Ihr mal allein zum Essen geht. Das ist doch in Ordnung.
    Viele Grüsse
    Elisabeth

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s