Tag des Wassers

Donnerstag ist der Tag des Wassers – da läuft zur Zeit der Schwimmkurs, in dem Saskia immer so viel Spaß hat.

Dass allerdings die beste aller Ehefrauen vor einer halben Stunde einen Anruf auf ihrem Handy fand, in dem die Kindergärtnerin sagte, dass Saskia ein wenig erhöhte Temperatur habe, und so komisch huste, und wir mögen sie doch bitte abholen und eventuell mal dem Arzt vorstellen – nicht dass sie Wasser in der Lunge habe – da hätte ich das Wasser außerhalb des Körpers dann doch vorgezogen.

Naja, schaun wir mal – die beste aller Ehefrauen ist auf dem Weg zum Kindergarten, und eigentlich glauben wir beide, dass dort der Husten, den Saskia seit gestern mal wieder hat, etwas überbewertet wird.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tag des Wassers

  1. Pingback: Manche Dinge braucht doch echt kein Mensch « Graugrüngelb

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s