Hochgefahren

Wie erwartet hatten wir uns ja letzten Mittwoch mit dem Neurologen geeinigt, dass wir an Saskias aktuellen Medikamenten drehen. Seit gestern bekommt Saskia also morgens 500mg Stiripentol, damit insgesamt pro Tag 1000mg – das ist dann auch die Maximaldosis für ihr Gewicht.

Bis jetzt ohne erkennbares Ergebnis – aber hey, ich weiß, wir sind erst bei Tag 2. Eine Woche sollten wir dem Wundermittelchen, das uns die Sturzanfallsfreiheit beschwert hat, schon geben.

Allerdings bin ich skeptisch. Also, nicht nur im Allgemeinen und sowieso, sondern eben auch in diesem speziellen Fall. Die letzte Erhöhung, im September bei unserem ersten Bethel-Aufenthalt, hatte eine Wirkung von exakt 0.

Nun könnte man viel spekulieren, zum Beispiel dass das Stiripentol halt primär gegen die Sturzanfälle wirkt, nicht gegen die Absencen und Myoklonien, die unser aktuelles Problem sind, und das Hochfahren deswegen sinnlos ist. Allerdings waren auch die damals, als wir Stiripentol einführten, komplett verschwunden.
Oder dass wir vielleicht mit dieser Erhöhung die nächste „Wirksamkeitsschwelle“ überschreiten (falls es sowas gibt – aber fast 4 Jahre Saskias Epilepsie lehren, dass es bei Medikamenten die komischsten Effekte gibt), und es vielleicht doch hilft.
Oder dass das Orfiril einfach zu hochdosiert ist im Augenblick, denn eigentlich liest man oft, dass das bei zusätzlicher Stiripentol-Gabe eher verringert wird (da möchte unser Neurologe leider so überhaupt nicht ran, obwohl wir das aus verschiedenen Gründen, zum Beispiel wegen der miesen Motorik, sehr gern versuchen würden.).

Aber bringet ja nix. Werden wir abwarten müssen, wie immer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Hochgefahren

  1. Pingback: Würfeln | Besser so als anders

  2. Pingback: Ärztetag II | Besser so als anders

  3. Pingback: Reduziert « Graugrüngelb

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s