Müsli-Memory

Memory spielen wir inzwischen recht häufig. Wir hatten vor ziemlich langer Zeit eines gekauft, von dem wir damals unsicher waren, ob es für Saskia taugt – nach Vergleichen mit einigen anderen, die wir inzwischen in den Händen hatten, weiß ich, dass es ein guter Kauf war. Sei es, darum sollte es hier eigentlich nicht gehen.

Als Saskia heute irgendwann vor dem Abendessen „Nate“ wollte, und ich ihr erklärte, dass wir keine im Haus haben (ich habe ihr nicht erklärt, dass ich sie gestern komplett aufgegessen hätte, wenn denn welche dagewesen wäre), zeigte sie nur auf den entsprechenden Schrank. Ungläubige, diese!

Ich holte also aus diesem Schrank, der zur Zeit wirklich keine Schokolade enthält, ein paar Müsli-Riegel, die dort seit Monaten ein einsames Dasein fristen, weil sie im Gegensatz zu ihren entsprechend kurzlebigen Geschwistern einfach nur bäh schmecken, und der Heißhunger selten so groß ist.

Den Rest des Abends mußten diese Riegel, verstaut in einer zuvor zum Spielen mißbrauchten Plastik-Schüssel, überall hin mit: Zum Abendessen, zum Sandmännchen, ins Bad, ins Bett.

Und als Saskia da so auf unserem Bett saß, nahm sie die Riegel aus der Schüssel, legte sie fein säuberlich mit der Oberseite nach unten nebeneinander aufs Bett, und forderte mich auf, irgendetwas damit zu tun – was genau, verstand ich nicht. Der Versuch, einen Riegel in die Schüssel zu legen, wurde mit „fais“ (oder so – „falsch“) quittiert. Hmm. Also wieder zurück damit.

Woraufhin Saskia einen Riegel umdrehte, noch einen Riegel umdrehte, sagte „Ja … passe … meine!“, und die beiden Riegel hinter sich legte.

Und mich mit diesem ganz großen Kino zum lauten Lachen brachte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s