Angekuschelt

Wenn die Tochter die Hand ihres Papas (ich sitz‘ beim Abholen üblicherweise hinten neben Saskia) ergreift, sich die Handfläche ans Gesicht hält, und dann einfach nur, mit einem leichten Lächeln auf dem Gesicht, still dasitzt – dann ist das schon ziemlich … nun ja, ergreifend halt 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Angekuschelt

  1. Sommersprosse schreibt:

    Die Geschichte berührt auch mich beim lesen. Sie braucht so sehr Eure Liebe und Nähe die kleine Maus, wahrscheinlich mehr als jedes gesunde Kind. Gekuschelt hat sie ja auch schon immer gerne.

    Einen schönen Tag
    Mutti

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s