Monatsarchiv: März 2011

Geburtstag

„Händler und Barbaren“, der fünfte und letzte Modus aus der gleichnamigen Erweiterung zu den Siedlern von Catan … 3 ½ Stunden … wie kommen die in der bloß Spielanleitung auf 1 ½? Aber auch hier galt: Liest sich kompliziert, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | Kommentar hinterlassen

Lebenszeichen

„Schatz, wieviel Fleisch hast Du eigentlich gekauft für das Grillen heute abend?“ „4 Packungen“ Hmm – „Packung“ ist ja ein sehr dehnbarer Begriff. „Na, hoffentlich reicht das …“ (Ehrlich, nichts ist schlimmer im Leben – jedenfalls fällt mir auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 6 Kommentare

Angekuschelt

Wenn die Tochter die Hand ihres Papas (ich sitz‘ beim Abholen üblicherweise hinten neben Saskia) ergreift, sich die Handfläche ans Gesicht hält, und dann einfach nur, mit einem leichten Lächeln auf dem Gesicht, still dasitzt – dann ist das schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 1 Kommentar

Beschrankte Tunnelausfahrt

„Schanne … Auto … nich … faane … doich“ (Hey! Die erste Pause war sehr lang, sonst hätte ich das fast als Fünfwortsatz werten können …): Die „Schranke“, das sind die zwei Steine da rechts, die Saskia dort platziert hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Kommentar hinterlassen

Verschoben

Gibt es eigentlich im Universum auch ein Gegengewicht zu Murphy? Vielleicht …1 Abgesehen davon, dass es der Mutti der besten aller Ehefrauen wieder etwas besser geht (was natürlich, auch wenn ich das hier nur im Nebensatz erwähne, die eigentlich gute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | 3 Kommentare

Delfin

Heute war also der vorerst letzte Schwimmtermin mit Saskia. Ob es weitere gibt, ist noch nicht so richtig raus – angekündigt ist ein „Wassergewöhnung“-Kurs zu einer Zeit, die uns nicht passen würde, aber a) geht das allen Eltern des aktuellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Kommentar hinterlassen

Morgenmusik

Aufwachen ist ja eher nicht so Saskias Ding – wie hier glaube ich schon mehrfach erwähnt, versuche ich üblicherweise eine ganze Weile erfolglos, sie zu wecken, bevor ich sie schlafend ins Bad trage und auf den Wickeltisch lege, wo sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 1 Kommentar