Monatsarchiv: März 2011

Gottesdienst

Zweimal im Jahr gestaltet Saskias Kindergartengruppe in Zusammenarbeit mit der örtlichen Kirche einen Gottesdienst. Es gibt immer irgend ein Thema, mit dem sich die Gruppe in den Wochen vorher auf verschiedene Weisen beschäftigt, und die Ergebnisse werden dann zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | 3 Kommentare

Hinterher …

… werd‘ ich wissen, ob es eine gute Idee war, jetzt Joggen zu gehen. Aber das Wetter sieht so passend aus wie schon lange nicht mehr, mein Fitness-Studio fiel diese Woche aus wegen diverser ungeplanter Änderungen in unserem Tages- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Laufen | Kommentar hinterlassen

Ja, wirklich!

„Oh, Du hast ja einen schönen Zopf heute!“ Hmm? „Den hat sie doch jeden Tag …?“ „Ja?“ „Ja, ich muß es wissen, ich mache ihr den jeden Morgen.“ „Wirklich??“ Grr. Ja, wirklich, der Papa kann das!

Veröffentlicht unter Allerwelt | 5 Kommentare

Stubenhocker

Ich war noch nie ein besonders kreativer Mensch, in vielerlei Hinsicht, und im Besonderen auch nicht bei der Frage, was man eigentlich den ganzen Tag mit einem Kind anfängt … Auch die vielen kostenlosen örtlichen Zeitungen, in denen vermutlich eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 3 Kommentare

Schwimm-Zukunft

Gestern haben wir festgestellt, dass der Schwimmkurs gar nicht, wie wir dachten, aus 10 Stunden besteht, sondern nur aus 8. Was bedeutet, dass nächste Woche das letzte Mal ist. Schade, insbesondere heute hatte Saskia wieder jede Menge Spaß. Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 4 Kommentare

Leben

Heute war mal wieder Leben in Saskia – sehr viel sogar, für aktuelle Verhältnisse. Sie hat gealbert, sie hat gespielt, sie hat gelacht, sie ist geschwommen wie eine Wilde – so dass die Kursleiterin öfter was von „Ausruhen“ erzählte, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Kommentar hinterlassen

Anruf aus Bethel

Heute hatte ich einen etwas überraschenden Anruf – die Frau Dr. H. aus Bethel sagte, sie mache gerade den Arztbrief fertig, den über unseren (also Saskias) Aufenthalt im Dezember. Und fragte, ob wir denn inzwischen die Ergebnisse des Gentests auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Kommentar hinterlassen

Ausgelaufen

Normalerweise, wenn wir mit Saskia irgendwo unterwegs sind, und sie nicht getragen oder gefahren wird, also selber laufen soll, bin ich es, und nicht die beste aller Ehefrauen, der sie dabei hält. Die Gründe dafür sind sehr pragmatischer Natur – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 13 Kommentare

Ungeklärt

Aus Saskias Kindergartenbüchlein, das wir immer mitgeben (früher wurden darin von den Erzieherinnen ihre Sturzanfälle notiert): Saskia hatte heute um 11:50 Uhr einen Anfall von 2 Minuten, dabei hat sie die Augen verdreht und leicht gekrampft. Hmm? Anfall? 2 Minuten? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 4 Kommentare

Abgeholt

An Tagen, an denen die beste aller Ehefrauen Saskia aus dem Kindergarten holt, und ich im Büro arbeite (in dieser Kombination sind das 3 Tage pro Woche) kommt es öfter mal vor, dass die beiden mich abholen kommen – ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Kommentar hinterlassen