Zwiegespalten

Am liebsten würde ich das Rivotril sofort und auf der Stelle wieder reinnehmen. Saskia mehrmals pro Nacht schreien und weinen und zucken zu hören und zu sehen geht ziemlich an die Substanz.

Am liebsten würde ich mich einfach neben Saskia legen, wenn sie so einen blöden Anfall hat, und sie den Rest der Nacht einfach nur im Arm halten.

Am liebsten wäre mir, es wäre wirklich nur Entzug, und endlich mal vorbei.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Befindlichkeiten, Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Zwiegespalten

  1. Sommersprosse schreibt:

    Ach Locke,

    ich kann Dich so gut verstehen. Ich wäre auch ständig im Kampf mit mir: hart bleiben (was vom Gemüt her gar nicht geht),oder wieder rein mit dem Rivotril.
    Aber wenn sie gute Tage hat, vielleicht bessert sich ihr Zustand auch in der Nacht !?
    Weiß nicht, ob ich es durchhalten würde.
    Wünsche Euch ganz viel Kraft und die richtige Entscheidung !!!!!!!!!

    Ganz liebe Grüße, einen Schmatz für den der mag und eine hoffentlich bessere Nacht
    wünscht Mutti

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s