Google ohne mich

Google stellt ein. Und hat offensichtlich Leute, die 1 und 1 zusammenzählen können.

Obwohl es noch keinerlei offizielle Aussage meiner Firma dazu gibt, dass meine Kollegen und ich demnächst keinen Job mehr haben werden, finden sich in meiner Inbox schon zwei Mails zum Thema – eines von einem Headhunter, und eines von einem Ex-Kollegen, der jetzt bei Google arbeitet. Und beide fragen mich, ob ich mir nicht vorstellen könne, in München bei Google …

Nein, tut mir leid, kann ich mir im Augenblick so gar nicht. Eigentlich sind wir hier, wo wir jetzt seit einigen Jahren wohnen, halbwegs angekommen – innerlich, meine ich. Jetzt wieder irgendwo von vorne anfangen … och nööö … Nicht ohne dringenden Grund, und den sehe ich im Augenblick noch nicht. (Ja, das ist schon irgendwie Luxus, dessen bin ich mir bewußt.)

Abgesehen davon – will man bei Google arbeiten? Meine aktuelle Firma ist vermutlich die … moralisch fragwürdigste, bei der ich je gearbeitet habe. Die vorhergehende (vor einer Weile aufgekaufte) war wohl die moralisch „unbedenklichste“. Wenn ich wählen kann – und ich hoffe, ich kann das -, dann möchte ich bei einer Firma arbeiten, mit deren Stil und Methoden und Regeln und Moral ich mich identifizieren kann. Google kann ich da nicht einschätzen, die machen einen sehr ambivalenten Eindruck.

Nun ja, wie gesagt – ein kompletter Neuanfang steht im Augenblick nicht auf unserem Plan, weder in München, noch sonst irgendwo. Tut mir leid, Google 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Job veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Google ohne mich

  1. Hesting schreibt:

    Ich behaupte mal, daß das eine zufällige zeitliche Überschneidung gewesen sein könnte. 🙂
    Vielleicht kennen sich Dein Bekannter und der Headhunter ja auch?

  2. Graugrüngelb schreibt:

    Habe gerade gelesen, dass Google Autocompleter sucht. Vielleicht wäre das was. Schnell tippen kannst du ja.

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s