Mehr davon, bitte

Da habe ich mich gestern noch beklagt, dass Saskia mich entweder morgens anjammert, weil sie nicht wach zu bekommen ist, oder, wenn sie ausschlafen darf, dann wenigstens abends – und was macht mein Kind heute? Wacht mit einem Grinsen auf, und verbringt den Morgen fast komplett ohne Weinen. Und das nach dem vergangenen langen Abend …

Wieso? Wer weiß das schon. Ich habe in der Nacht nur einen einzigen Anfall mitbekommen, der war relativ harmlos für aktuelle Verhältnisse. Vielleicht ging es ihr am Morgen deshalb besser, weil die Epilepsie sie wirklich hat ausschlafen lassen, statt sie mit Anfällen zu quälen.

Mehr davon, bitte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mehr davon, bitte

  1. Hesting schreibt:

    Vielleicht war ja mit den Orthesen Laufen auch weniger anstrengend?
    Ich drück die Daumen, daß die gute Phase anhält.

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s