Verschwunden

Da waren es nur noch 15 … nachdem der äußere Schneidezahn links oben schon seit ca. 3 Wochen wackelt, kam Saskia heute ohne ihn aus dem Kindergarten. Uns ist das leider erst zu Hause aufgefallen, so dass wir nicht fragen konnten, wo er geblieben ist. Naja, man muss ja nicht unbedingt alle Zähne seiner Kinder aufheben, glaube ich 🙂

Jetzt hat Saskia oben eine Lücke, die sich über die gesamte Vorderfront zu erstrecken scheint. Das bedeutet, dass es für sie noch schwieriger wird, beim Einführen von Essen in den Mund eine Stelle zu finden, an der sie überhaupt noch abbeißen kann 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Verschwunden

  1. Pingback: Überbreite | Besser so als anders

  2. Pingback: Lückenloser Zahnausfall « Graugrüngelb

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s