Frustrierend

An- und ausgezogen wird Saskia fast komplett von der besten aller Ehefrauen und mir. An guten Tagen könnte sie das teilweise selber, insbesondere natürlich das Ausziehen, weil das weniger Koordination und richtige Technik erfordert.

Ich bin mit dem Übernehmen durch uns nicht wirklich glücklich. Das zählt zu den Dingen, wo ich denke, dass ich mich viel öfter zwingen müsste, Saskia nicht alles abzunehmen – damit wir wirklich irgendwann mal dahin kommen, dass sie es, soweit möglich, eben selber macht.

Aber es ist so verdammt anstrengend und frustrierend: Saskia ignoriert mich einfach, macht selten irgendwie mit – selbst dann, wenn sie eigentlich dazu in der Lage wäre. Ich kann 3 Minuten wie mit einem kranken Pferd reden, nur um sie zu animieren, mal den Arm durch den Ärmel zu stecken. Oder ihn auch nur auszustrecken, wenn ich ihr schon geholfen habe, die Hand hinein zu stecken. Und es passiert exakt nichts. Die Zeit für diese Spielchen – und auch die Nerven – habe ich nicht. Weder morgens, wo wir, auch auf Grund von Saskias genereller Langsamkeit zum Beispiel beim Frühstück, sowieso schon zwei Stunden vom Aufwachen bis zum Verlassen des Hauses brauchen, noch am Abend.

Manchmal, in seltenen Fälle, möchte sie sich selber anziehen – macht das dann auch mit Begeisterung, und ist sogar beleidigt, wenn man ihr zu viel hilft. Manchmal, in nicht ganz so seltenen Fällen, macht sie auch gerne mit, wenn ich sie an- oder ausziehe. Aber meistens ignoriert sie mich, und beschäftigt sich mit eigenen Dingen, oder starrt vor sich hin, bis Papa aufgibt.

Wie gesagt: Frustrierend. Und ich habe gerade so gar keine Idee, wie ich da besser an sie heran komme.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s