Monatsarchiv: Juli 2011

Gebracht

„Schatz, was essen wir denn heute zum Mittag?“ „Ich weiß nicht. Du bist doch der Hausmann!“ „Na und, und Du bist die Hausfrau…“ „Nein, ich bin die, die das Geld nach Hause bringt.“ „Siehst Du, mir wird das Geld nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | 5 Kommentare

Gekündigt

Nun ist es amtlich – mir wurde gekündigt, heute steckte der Brief im gleichnamigen Kasten. Die Bedingungen sind die uns schon letztens auf der Betriebsversammlung mitgeteilten, also sehr gut. Es gibt die schon erwähnte Abfindung, und meine Kündigungsfrist ist wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Job | 8 Kommentare

Geschält

Heute beim Frühstück hat Saskia ihr Ei selber geschält – und es war hinterher immer noch ein Ei, statt einer amorphen Masse. Das ist durchaus erwähnenswert – es gab eine Zeit, da schälte sie ihre Eier halbwegs regelmäßig selber, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 1 Kommentar

Konsumrausch

„Ein…taufe“ sagte Saskia vorgestern abend, als wir von der Logo nach Hause fuhren. „Ein…taufe“ sagte sie heute nachmittag, als ich sie vom Kindergarten abholte, und wir zu Fuß bzw. Buggy unterwegs nach Hause waren. Einkaufen – das macht sie irgendwie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 5 Kommentare

Rehaproduktgespräche

Zwei Dinge sind im Augenblick beim Sanitätshaus für Saskia anhängig: Zum einen eine Badeliege – da hatten wir vor ca. 4 Wochen ein Rezept eingereicht. Zum zweiten wollen wir uns nochmal einen bestimmten Rollstuhl anschauen, um festzustellen, wie gut Saskia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 4 Kommentare

Durchgeknallt

Durchgeknallt sei ich, sagte die beste aller Ehefrauen gestern abend, als ich um 22:00 Uhr, nach der Rückkehr von einer Tanzstunde, beschloss, noch ein Ründchen joggen zu gehen. Was sie wohl sagte, wenn sie wüsste, dass ich gerade bei 26°C … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Laufen | 6 Kommentare

Stiripentol-Reduktion

Der erste Schritt des Plans ist getan: Heute abend bekam Saskia nur 375 mg Stiripentol. Naja, oder so – wir haben die Kapsel geöffnet, den Inhalt in Wasser gelöst, in eine Spritze gezogen, die Hälfte heraus gespritzt, und den Rest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 4 Kommentare