Groß

Hätt‘ ich es nicht sagen sollen mit dem „es geht ihr gut“? Nein, Locke, so funktioniert das Universum nicht ….

23:02 Uhr, der erste große Anfall seit vielen vielen Tagen bzw. Nächten. Hätt‘ nicht sein müssen, wenn man mich fragt. Aber ich werd‘ halt nicht immer gefragt.

Red‘ ich mir jetzt eben ein, dass es daran liegt, dass sie heute früh bei einer der vielen Spuck-Aktionen (nein, Milchprodukte bekommt sie immer noch nicht, soviel also zu dieser Theorie) vermutlich einen Teil des Stiripentols mit ausgespuckt hat (jedenfalls hab ich das Rosa der Kapsel wiedererkannt, wenn auch … in einem anderen Aggregatzustand).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Groß

  1. Elisabeth schreibt:

    ach Mensch ist das schade…Aber wenn Stiripentol mit ausgespuckt wurde könnte es das ja wirklich erklären.
    Robert ist endlich wieder runter von der Tavor-Attacke…am Montag ist er in der Schule eingeschlafen, zwei Stunden haben sie ihn schlafen lassen…dann war er Mittag in der Tagesstätte und … hat drei Stunden geschlafen…
    Am Dienstag war er dann laut, überdreht, hat auf gar nichts gehört. seid Mittwoch ist es nun wieder besser…
    Die Einrichtung hat sich entschuldigt, doch es bleibt ein ungutes Gefühl und das Vertrauen ist wieder weg…
    Hoffentlich regnet es nun nicht auch noch bei Saskias Oma andauernd…hier leider schon!
    Viele Grüsse
    Elisabeth

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s