Normale Dosis

Seit heute (nun ja – seit gestern, es ist nach Mitternacht) sind wir mit der Rivotril-Dosis wieder auf „Normal“-Niveau. Ein wenig hatte es geholfen am Donnerstag und Freitag – Saskia war lebendiger als sonst, aber der Erfolg war nicht so durchschlagend wie bei früheren Rivotril-Stößen (die aber auch auf „0“ aufsetzen, während wir ja seit einem Jahr einen Grundpegel von 0.25 mg pro Tag haben).

Jetzt bin ich gespannt. Die vergangene Nacht und der heutige Tag waren, hmm, ausreichend wenig schlecht, dass ich mir Hoffnung mache, dass es keinen starken Entzug gibt. Die drei Anfälle in den ersten 3 Stunden des Schlafes allerdings waren schon wieder ein wenig außerhalb des Spaßes.

Warten wir’s ab. Wie immer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s