Komischer Humor

15:50 Uhr, Saskia zuckt so stark, während sie im Stuhl sitzt, dass ich das beim besten Willen nicht mehr als normale Myoklonie durchgehen lassen kann. Muss ich wohl als Wachanfall zählen, wenn auch „nur“ einen atonischen.

16:52 Uhr, wir sitzen bei der Logo und machen Saskias Schluckübungen, als Saskia einen „richtigen“ Wachanfall hat – nach vorn kippen, steif wieder hochkommend, Augen aufgerissen, das Ganze dauert 20 bis 30 Sekunden. Damit ist die Logo für heute gestorben – so heftig, wie der Anfall war, wird Saskia wohl gleich schlafen.

17:22 Uhr, Saskia schläft seit 20 Minuten im Auto, hat einen großen Anfall, und wacht schreiend, weinend und zuckend auf.

Einschlafen nach heftigem Wachanfall, Aufwachen mit großem Schlafanfall? Manchmal hat das Universum eine Art Humor, mit der ich einfach nichts anfangen kann.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Komischer Humor

  1. Sommersprosse schreibt:

    Klinik ? EEG?

    Eine gute Nacht
    Mutti ( Ich =Schweinegänger)

    • Und dann? „Oh ja, das EEG ist pathologisch. Einen schönen Abend noch.“

      Nein, wahrscheinlich kämen sie auf die Idee, Saskia mit irgend etwas zuzudröhnen. „Da müssen wir dringend was tun!!!!11elf“ => Rivotril auf Maximum. Oder so. Auch keine Lösung.

      Nein, ich hab‘ keine Lust, mir diese Zeit ans Bein zu binden, kommt eh‘ wieder nix raus.

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s