Keine Erkenntnis

Nein, Zahnbelag ist es nicht, sagt die Zahnärztin, es ist schon ein strukturelles Problem der Zähne. Okay, das hatten wir schon vermutet. Ob der Zahn denn temperaturempfindlich sei? Nicht, dass wir wüssten.

Die vorderen Schneidezähne und die hinteren Backenzähne werden direkt nach der Geburt mineralisiert, wenn dabei etwas schief geht – ob Saskia Antibiotika bekommen hätte, oder es ein Sauerstoff-Problem gab? -, dann können es zu solchen Effekten kommen. Ob es das ist, können sie aber erst einschätzen, wenn die hinteren Backenzähne kommen. Und das kann dauern.

Zu der Medikamenten-Theorie – verursacht das Orfiril vielleicht diese komischen Zähne? – konnte sie nichts sagen.

Da hilft also nur Warten. Wenn ein weiterer neuer Zahn kommt, der nicht so aussieht wie die drei existierenden, dann spricht es für das Zahnschmelzproblem. Was die Konsequenzen daraus wären, wissen wir noch nicht. Falls der nächste Zahn auch so aussieht … tja, keine Ahnung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s