Knapp verpasst

Entgegen anders lautender Befürchtungen der besten aller Ehefrauen (und auch von mir) hindert so eine kleine Erkältung nicht am Joggen. Im Gegenteil, so frisch durchgespült wie im Augenblick haben sich meine Kehle und Nase schon seit 2 Tagen nicht mehr angefühlt 🙂

26:41 (Egalisierung der Bestzeit – hätt‘ ich das auf den letzten 100 Metern gewusst, dann hätt‘ ich versucht, noch ’ne halbe Sekunde ‚rauszuholen!); Nelly Furtado: Loose

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Laufen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s