Neuer Klettverschluss

Nachdem Saskia in letzter Zeit mehrfach der Helm vom Kopf gefallen war, weil der Klettverschluss nicht mehr richtig klettete, hatten wir uns von der Kinderärztin ein Rezept besorgt, für die Erneuerung des Verschlusses. Dankenswerterweise können wir der Frau Dr. ja immer recht problemlos einen Rezeptwunsch vorlegen, den sie dann anstandslos unterschreibt. Sie sagte mal, sie finde gut, dass wir uns so informieren und immer mit einem gut durchdachten Wunsch kommen – bei anderen wäre das nicht so, und sie würde auch nicht immer alles so problemlose durchwinken …

Beim Sanitätshaus machte man der besten aller Ehefrauen ursprünglich den Vorschlag, den Helm doch mal vorbeizubringen, und ihn am nächsten Tag wieder abzuholen. Recht unpraktikabel – wie soll Saskia einen Tag ohne Helm auskommen? Dazu ist sie viel zu unkoordiniert, selbst beim Krabbeln, wo sie auch gern mal mit dem Kopf gegen eine Türkante stößt.

Also hatten wir dann vereinbart, dass wir den Helm heute um 14:00 in der Werkstatt vorbeibringen, und spätestens zum Feierabend um 16:00 Uhr wieder bekommen.

Gesagt, getan. Auf meine „Wie lange brauchen sie denn?“-Frage wurde mir „15 bis 20 Minuten“ geantwortet – hey, da hätten wir ja gar nicht so früh kommen müssen, da hätte ja halb 4 gereicht :). Macht nix. Saskia und ich gingen ein Eis essen, und anschließend ein paar Eicheln im Park aufsammeln – bei der recht guten heutigen Verfassung, und auf dem weichen Boden, war der fehlende Helm kein Problem. Eine Stunde später holten wir einen Helm mit neuem Klettverschluss ab: klebt jetzt wie Hanne, ich hoffe, damit sind vom Kopf fallende Helme erst mal wieder eine Weile erledigt.

Den alten Helm haben wir bei der Gelegenheit auch mit einem neuen Verschluss versehen lassen, so dass wir jetzt eine Not-Reserve haben (Er passt noch, wenn auch recht … saugend. Und hübsch ist er auch nicht mehr wirklich. Egal.).

Und das nächste Mal dann ohne Rezept – die Werkstatt-Mitarbeiter sagten, bei solchem Kleinkram können wir auch einfach mal so vorbeikommen, das machen sie einfach nebenbei mit …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Neuer Klettverschluss

  1. Pingback: Erneute Erneuerung | Besser so als anders

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s