Monatsarchiv: Oktober 2011

Gebremste Initiative

Gibt es bei Häusern eigentlich auch Initiativ-Bewerbungen, so wie bei Jobs? Also, ist es legitim, sich einfach mal im Ort umzuschauen, und bei den Häusern, die unserem perfektem Haus am ähnlichsten sind, einfach mal einen Zettel in den Briefkasten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Warmes Herz

Ich komme in das Wohnzimmer, in dem Saskia mit der Babysitterin spielt. Saskia schaut sich zu mir um, und auf mein Grinsen in ihre Richtung hin winkt sie mir. Wodurch mir das Herz so aufgeht, dass ich sage „Komm, Mausekind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Fehlender Integrationsstatus

Da war ja im Juni im Amt eine Akte verloren gegangen, was erst heraus kam, als ich nach Saskias I-Status für das nächste (also inzwischen schon laufende) Kindergartenjahr fragte. Beim Wiederfinden der Akte wurde uns dann gesagt, dass das mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Schlechter Esser

Da sitz ich hier, und schneide ein Wiener Würstchen in ganz kleine Würfel – die dünnen Scheien, die ich vorher hatte, kaut Saskia einfach nicht, die liegen nur im Mund rum, und zum Schlucken sind sie immer noch zu groß. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Unerträgliches Spiel

Schön, dass Saskia heute schon seit dem Morgen wieder deutlich besser drauf ist, als sie es (fast) den ganzen gestrigen Tag war – sie zeigt wieder Eigeninitiative, nimmt Anteil, äußert eigenen Wünsche … Blöd, dass ihr, als sie einen Schal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Ansichtssache

Wir haben eine Weile überlegt, ob wir Saskia heute vor dem Schlafengehen mit Diazepam abschießen sollen. Tagsüber war sie völlig im Eimer, in den vergangenen Nächten hatte sie immer eine Menge Anfälle, üblicherweise mit Jammern und Weinen danach. Überhaupt nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Vergebliche Liebesmüh‘

Wozu habe ich mir gestern, beim Erstellen des heutigen Essensplans für Saskia, eigentlich solche Mühe gegeben, ein Ei zum Frühstück einzuplanen? Ein Ei ist immer schwer, da muss man das viele Fett mit viel Eiweis Eiweiß mit viel Fett kompensieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare