Anfälle

Die Ketose scheint stabil, die Anfallssituation auch. Eigentlich hat Saskia im Augenblick sogar wieder so eine Phase mit recht starken Zuckungen tagsüber. Es gibt wenig eindeutige Absencen, aber die Myoklonien sind zum Teil recht heftig. Heute abend auf dem Bett kam dann mal wieder ein Wachanfall hinzu – nichts Ernstes, „nur“ ein wenig Überstrecken, aber eben eindeutig die Linie zu „müssen wir als Anfall werten“ überschreitend. Plus 9 Anfälle in der vergangenen Nacht, plus 3 während des Mittagsschlafes – das ist ziemlich viel.

Hmm.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s