Zunehmendes Gewicht

600 Gramm Gewichtszunahme in 8 Tagen – aua! Also, ja, bei ketogener Diät muss man permanent aufs Gewicht achten: Weil das Essen recht wenig Volumen hat, tendiert man dazu, lieber mehr zu essen (bzw. essen zu lassen). Außerdem berechnet sich die tägliche „Dosis“ ja nach einem angenommenen Kalorienverbrauch, und wenn der in Wirklichkeit gar nicht so hoch ist, legt der Körper die überschüssigen Kalorien eben an. Wir planen im Augenblick mit 1400 Kalorien pro Tag – das sind schon 200 weniger, als die Ernährungsberaterin uns empfahl (1600 fanden wir einfach von Anfang an viel zu hoch gegriffen), aber vielleicht immer noch zuviel.

Okay, die 600 Gramm Zunahme in der vergangenen Woche werden ein wenig relativiert dadurch, dass Saskia am Tag vor der Messung letzte Woche ein Klistier bekam, wegen der mit der ketogenen Diät gern verbundenen Verdauungsstörungen. Nach diesem Klistier … also, wie soll ich sagen … ich denke, der Darm war danach so leer wie nur irgend möglich 🙂

Vergleicht man mit dem Gewicht von vor zwei Wochen, direkt vor Beginn der ketogenen Diät, dann sind es 200 Gramm Zunahme in zwei Wochen. Immer noch zuviel, wenn man das so fortschreiben würde – aber nach so kurzer Zeit hat man natürlich noch keine Aussage, ob es wirklich ein Trend ist, oder einfach nur normale Schwankung.

Wir werden also mal sehen, wieviel Saskia nächste Woche wiegt, vielleicht auch noch die Woche danach – und bei Bedarf wohl auf 1300 Kalorien pro Tag herunter gehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Zunehmendes Gewicht

  1. Pingback: Schlechter Esser | Besser so als anders

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s