Unbezwingbare Müdigkeit

Eineinhalb Stunden hat Saskia geschlafen, steht im Kindergartenbuch (dem ehemaligen Kindergarten-Anfalls-Buch, in dem früher immer Saskias Anfälle eingetragen wurden. Seit sie keine zählbaren Wachanfälle mehr hat, ist es lange etwas stiefmütterlich behandelt worden, in jüngster Vergangenheit kommt es aber wieder zu Ehren – die Erzieherin K. schreibt da gern mal was über Saskias Tagesablauf rein. Was wir Eltern ganz nett finden, weil Saskia selber halt so wenig erzählt, selbst auf Nachfrage hin :)). Das ist eigentlich nicht so schlecht.

Trotzdem schlief mir das Mausekind auf dem Weg zur Logo doch glatt im Auto ein, kaum dass wir losgefahren sind. Nicht mal das Elefantenlied, ihr Lieblingslied zur Zeit (es hat sogar das Eulenlied überflügelt!), konnte sie davon abhalten. Und das ist dann doch eher ungewöhnlich.

Das wäre nicht der Erwähnung wert, wenn sie nicht gestern auf dem Weg zur Ergo auch eingeschlafen wäre. Gut, auch zweimaliges Viel-Schlafen ist noch nicht unbedingt der Erwähnung wert :), aber komisch is‘ fei scho‘.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s