Vergebliche Liebesmüh‘

Wozu habe ich mir gestern, beim Erstellen des heutigen Essensplans für Saskia, eigentlich solche Mühe gegeben, ein Ei zum Frühstück einzuplanen? Ein Ei ist immer schwer, da muss man das viele Fett mit viel Eiweis Eiweiß mit viel Fett kompensieren, und da es ja auch noch andere Dinge geben soll, wird das sehr viel Butter und Mayo, oder sehr viel fettiger Brotaufstrich. Was in der Konsequenz das Frühstück kalorienreich macht, was wiederum die verfügbaren Kalorien für die anderen Mahlzeiten reduziert.

Also: Schwierig, so ein Ei zum Frühstück. Aber die beste aller Ehefrauen und ich, wir würden gern eins essen (jeder jeweils eins, nicht beide zusammen), und da ist es nur fair, Saskia auch eins zu geben.

Und da sitzt das Kind in ihrem Stuhl, und starrt Löcher in die Luft, und ist so weit weg wie irgendwie schon verdammt lange nicht mehr. Isst kaum, trinkt kaum, mit Anstrengung können wir ihr den Ansatz eines Grinsens entlocken. Bekommt also auch nicht mit, wenn wir ein Ei essen.

Hätt‘ ich es mir auch einfach machen und ein Frühstück ohne Ei planen können, oder?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Vergebliche Liebesmüh‘

  1. squirrel1976 schreibt:

    Hättest du, so theoretisch. Aber wie Murphy so spielt, hätte Saskia es höchstwahrscheinlich mitbekommen, wenn KEIN Ei für sie dabei gewesen wäre 😉

  2. Hesting schreibt:

    Ich denke dasselbe wie Squirrel … außerdem: das mit dem „nicht mitkriegen“ weißt Du doch gar nicht …

    Irgendwie erinnert mich die Beschreibung an das eine Video von Aenne … :/

    Ich hoffe, das bessert sich bald und liegt nur an den Essens-/Trinkproblemen der letzten Tage …

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s