Monatsarchiv: November 2011

Zeitsenke

Die Firma Z. möchte eine Arbeitsprobe. Ein Programm. In Java. Einen Webserver. Einen Webserver! Genau, so ein Dingens. Ich hab ein paar Tage überlegt, ob ich das tun soll, oder gleich absage. Das klingt nach Aufwand. Nach einer Zeitsenke. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Job | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Berechtigte Hoffnung

Letzten Freitag hatten wir ja den technischen Berater der Krankenkasse da, der seine Meinung zu Saskias Bedarf für einen NF-Walker abgeben soll. Den Zeitrahmen von „zwischen 11 und 1“ hielt er ein, von dem uns eigentlich versprochenen Anruf vorher wusste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Ausgeschaltet

Alleine spielen ist irgendwie nicht Saskias Ding. Nie so richtig gewesen, aber zur Zeit mal wieder ziemlich problematisch. Am Sonnabend oder Sonntag morgen, wenn ich mit ihr ins Wohnzimmer komme, hätte sie eigentlich eine Menge Zeit zu spielen, bis ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Falsche Metapher

Ich geb‘ mir ja Mühe beim Topfklopfen – wenn das Bärchen (oder die Maus), mit dem Schal über den Augen, auf den Boden klopft, um den Topf zu finden – dann versuche ich, mit Saskia zu arbeiten, und ihr das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Riesengroßes Eis

Das abendliche Eis gibt es jetzt nur noch, wenn ich an dem entsprechenden Tag laufen war, sagte meine Waage heute Morgen zu mir. 25:19 auf der alten (kurzen) Strecke (Wir sind Helden: Von Hier an Blind). Nun ja, in Anbetracht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Laufen | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

700 Gramm

100 Gramm Körpergewicht mehr oder weniger sind eigentlich nicht viel – das geht in den ganz normalen Schwankungen unter. Sind 700 Gramm viel? 700 Gramm in genau 7 Wochen seit Beginn der ketogenen Diät? Wenn man das so fortschriebe, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Falscher Fehler

Ich erwähnte, dass ich Topfklopfen mit Saskia nicht mag. Dummerweise habe ich mich letztens dann doch ein-, zweimal hinreißen lassen, Saskias Forderung danach nachzukommen. Und weil ich zu faul war, aus dem Wohnzimmer in die Küche zu gehen, und einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar