Ungewöhnliche Unhöflichkeit

Wir sind fertig mit dem Spiel, Saskia möchte ein anderes spielen.

„Okay, da müssen wir aber erst das hier wegräumen. Hilfst Du mir, die Steine in die Tüte zu räumen?“

„Nee! Du!“

Ups – ganz schön frech. Also, nicht wirklich, immerhin hab‘ ich gefragt, und sie hat halt geantwortet. Aber sehr ungewohnt, eine solche Antwort – ich war völlig perplex 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Ungewöhnliche Unhöflichkeit

  1. Ute schreibt:

    Hehe, und Ihr habt die Pubertät erst noch vor Euch! *flitz*

  2. Elisabeth schreibt:

    Na, dann bin ich jetzt mal ganz höflich…und lass Euch liebe Grüsse hier, und geh nicht wieder ohne einen Ton zu sagen… ähhh…. zu schreiben.
    Hoffentlich isst und trinkt Eure Maus gut am Wochenende. Ich wünsch Euch eine schöne Zeit
    Elisabeth

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s