Ausdauer

Dieses Spielzeug stand heute bei unseren Gastgebern (es war nach langer langer Zeit mal wieder ein Treffen unserer Ex-Geburtsvorbereitungs- und dann Ex-Krabbelgruppe – Eltern und Kinder):

Saskia krabbelte sofort bei Ankunft darauf los, und gewann es auch sehr schnell sehr lieb. Irgendwann entdeckte sie auch eine in der Nähe stehende Gerümpelkiste (also so eine typische „Hier werfen wir all die kleinen Spielsachen rein, die nirgendwo anders einen definierten Platz haben“-Kiste). Und fing an, die Dinge aus der Kiste durch die Tür zu schieben – meist durch die Fenster der geschlossenen, manchmal auch durch die vorher geöffnete Tür.

So etwas macht sie ja prinzipiell gerne, auch das Spielzeughäuschen im Garten muss im Sommer immer für derartige Spiele herhalten.

Irgendwann am späten Nachmittag bzw. Abend nahm das dann dummerweise ziemliche Ausmaße an … Ich wurde auf die Rückseite des Hauses beordert, und Saskia steckte mir ein Spielzeug zu – „Bitttääää!“. Neues Spielzeug – „Bittäääää!“. Neues Spielzeug – „Bittäääää!“. Neues …

Also die Kiste leer war, lagen 78 kleine und kleinste Dinge (ich hab’s gezählt!) auf meiner Seite. Jedes Ding mindestens ein (gern auch mehr) „Bittäääää!“.

Danach musste ich ihr ein paar Sachen wieder ‚rüber reichen, und sie machte weiter. Sehr, sehr ausdauernd. Ich glaube, es waren 50 Minuten vergangen, als ich dann endgültig keine Lust mehr hatte … 😕

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ausdauer

  1. squirrel1976 schreibt:

    Puh, schwierig…wie reagiert sie denn, wenn du keine Lust mehr hast?

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s