Interessante Bäume

Seit einer Weile zeigt uns Saskia so ziemlich jeden Baum, dessen sie ansichtig wird. Mit dem im Eingangsbereich des Kindergartens stehenden Bäumchen war das eine Weile lang auch noch ganz spaßig, dass Saskia jeden Morgen darauf zeigte (und sich ab und zu sogar zu einem „Baun!“ hinreißen ließ). Inzwischen aber scheint sie so ziemlich jeder Baum dieser Welt zu faszinieren – sie zeigt sie uns, wenn wir mit dem Auto irgendwohin fahren, wenn sie einen im Fernsehen sieht (nicht, dass sie außer dem Sandmännchen fern sähe), wenn sie einen in einem Buch entdeckt … Naja, nicht immer, aber schon auffällig oft.

Wüsst‘ ich ja schon gern, was an Bäumen plötzlich so interessant ist …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Interessante Bäume

  1. Hi, es ist Dezember. Da gibt es all überall beleuchtete und schöne Christbäume. Das sind sehr interessante Bäume. Evtl. will Saskja zeigen: „Das ist ein Christbaum. Und das vor dem Kindergarten ist auch ein Baum, kein Tisch oder so…! Könnte evtl. sein… Viele Grüßle, viel Erfolg für 2012 und natürlich – frohes Fest Euch dreien.

    • Ich überlege gerade, seit weit sie uns diese Bäume alle zeigt. Könnte ungefähr hinkommen mit dem Zeitraum, in dem es Weihnachtsbäume gibt, oder vielleicht war es auch vor einem Monat oder so mal Thema im Kindergarten – will ich nicht ausschließen.

      Allerdings ist Saskia so begeistert von dem Thema, dass sie uns so ziemlich jeden Baum zeigt – egal, ob weihnachtlich oder nicht 🙂

  2. Pingback: Gute Zeiten | Besser so als anders

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s