Selektive Wahrnehmung

Nein, wenn man mit einem Farbwürfel (oder auch Zahlwürfel, das ist für die Argumentation egal) dreimal  hintereinander, sagen wir, Rot würfelt, dann ist das überhaupt rein gar nichts Besonderes. Jedenfalls ist es nicht weniger oder mehr bemerkenswert (also: wert, bemerkt zu werden) als wenn man bei dreimal Würfeln erst Blau, dann Gelb, dann Grün würfelt. In beiden Fällen beträgt die Wahrscheinlichkeit 1 : 216.

Der Unterschied ist, dass den meisten Menschen das eine auffällt, das andere nicht. Dreimal die selbe Farbe bemerkt man, drei verschiedene Farben bemerkt man nicht.

So etwas nennt man selektive Wahrnehmung. Zusammen mit dem wohl in jedem Menschen vorhandenen Drang, Muster in der Welt um sich herum zu erkennen (selbst da, wo objektiv keine sind), führt das zu den merkwürdigsten Behauptungen der Art „Immer, wenn ich kein Rot brauche, würfele ich es ganz oft!“, die einer näheren Betrachtung nicht standhalten. Irgendwann werd‘ ich mal Protokoll führen müssen über alle gewürfelten Farben, um nach X Spielen zu zeigen, dass es keinen dieser behaupteten Zusammenhänge gibt …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allerwelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Selektive Wahrnehmung

  1. Sommersprosse schreibt:

    Das wäre doch mal ein neues Betätigungsfeld für Dich als Statistik- und Diagrammfan.

    Eine wesentlich bessere Nacht als letzte wünscht Euch allen
    Mutti

  2. Elisabeth schreibt:

    Was kann ich Euch nur wünschen….?
    Ich drück Euch beiden Grossen ganz fest und Saskia ganz leicht und lieb. Es tut mir so leid, und ich kann verstehen, dass das Fest „Weihnachten“ so gar keinen Sinn mehr finden lässt….
    liebe Grüsse
    Elisabeth

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s