Überraschender Teedoseninhalt

Der Blick war große Klasse – der Blick, als bei der vor ein paar Tagen wiederbelebten Eulensuche das Innere einer Teedose plötzlich so aussah:

Das Tierchen war ein Mitbringsel von meinem kürzlichen Wochenendausflug, und Saskia hatte es – wie jede Eule dieser Welt – sofort ins Herz geschlossen.

Und die Begeisterung, als bei der ca. 398sten geöffneten Dose kein „Neeeeiiiin! Da ist keine Eule drin!“ vom Papa kam, sondern wirklich eine drin steckte … die war große Klasse!

Ohne Dose sieht sie übrigens so aus:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Überraschender Teedoseninhalt

  1. Hesting schreibt:

    hihi, schön 🙂

  2. Elisabeth schreibt:

    Also, wenn ich ohne irgendetwas von der Eule zu wissen, diese Dose aufgemacht hätte… ich wäre echt erschrocken!
    Es ist schön, dass Ihr immerwieder Spiel für Euch miteinander findet, wenn es auch schwer für Euch Grosse ist….
    schönen Wochenanfang wünscht
    Elisabeth

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s