Monatsarchiv: März 2012

Eigenes Plakat

Ich habe gerade ein Plakat gespendet. Und jedesmal, wenn ich in den knapp zwei Wochen dort vorbeifahren werde, kann ich mir sagen: Hey, das ist mein Plakat! Und jetzt werde ich mir mal Programm als morgendliche ÖPNV-Lektüre ausdrucken, um zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Kleine Pause

Halbzeit – heute Abend bekam Saskia 25 Kügelchen Orfiril, plus eine komplette Kapsel. Macht 225 mg (plus 150 mg morgens). Damit haben wir die Hälfte der vorerst angestrebten Reduktion geschafft. Bisher ohne sichtbare Nebenwirkungen. Obwohl … ein paar der Anfälle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Schlechte Form

Hach, mit einem neuen iPod im Ohr – den alten hatte ich vor Monaten verloren, und da ich mangels Musikkonsum in zunehmendem Maße unleidlich wurde, schenkte die beste aller Ehefrauen mir einen neuen zum Geburtstag (Danke, Schatz!) – läuft es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Laufen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Steife Füße

Zum wiederholten Mal habe ich heute Abend Saskias Füße von den Orthesen befreit, und festgestellt, dass sie nicht richtig drin steckten: Die Ferse berührte nicht den Boden der Orthese, der Fuß war also in überstreckter Haltung. Hmm. Wir müssen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Zunehmende Intoleranz

Eine stille, nicht redende Saskia ist schlimm. So schlimm, dass ich oft versuche, das selber zu kompensieren – was aber auch nicht wirklich hilft, denn das geht mir dann eben auch auf den Nerv. Aber eine Saskia, die permanent stöhnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 3 Kommentare

Schlechtes Schlucken

„Klappt das mit dem Schlucken“ ist, so oder so ähnlich formuliert, eine gern gestellte Frage über Saskia – von Therapeuten, Ärzten, … „Ja, doch – Kauen klappt zwar nicht, aber Schlucken schon.“ war dann immer unsere Antwort. Das nächste Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Abstrakte Wünsche

Ich weiß nicht, ob Saskia Wünsche derartig abstrakter Art hat, aber ich bezweifle es. Wünscht sie sich, wieder besser sprechen zu können? Wünscht sie sich, wieder krabbeln zu können? Laufen zu können? Selber essen zu können? Keine Anfälle im Schlaf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Kommentar hinterlassen