Kleine Pause

Halbzeit – heute Abend bekam Saskia 25 Kügelchen Orfiril, plus eine komplette Kapsel. Macht 225 mg (plus 150 mg morgens). Damit haben wir die Hälfte der vorerst angestrebten Reduktion geschafft.

Bisher ohne sichtbare Nebenwirkungen. Obwohl … ein paar der Anfälle in den vergangenen Nächten waren schon heftig. Ob „groß“ – da scheiden sich die Geister. Wie definiert sich schon „groß“ …? Aber Saskia überstreckte auf jeden Fall sehr stark, die Anfälle waren zum Teil recht lang, das „Nachzittern“ dauerte ebenfalls relativ lange.

Nichts wirklich Neues, und es ist auch sehr schwer einzuschätzen, inwiefern das jetzt wirklich im Mittel schwerere Anfälle sind als vor 4 Wochen. Aber wir haben beschlossen, erst mal eine kleine Pause zu machen bei der Reduktion. 25 Kügelchen – das ist genau eine halbe Kapsel, die abendliche Aufteilung also recht unaufwendig.

Bei dieser Menge werden wir erst mal ein Weilchen bleiben, und beobachten. Was auch sonst. Wir haben ja alle Zeit der Welt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kleine Pause

  1. Pingback: Weniger Kügelchen | Besser so als anders

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s