Komisches Geräusch

Dieses komische Geräusch, wenn bestimmte Stellen von der primären Partition meiner Festplatte gelesen werden sollen … und die merkwürdige Tatsache, dass mein Windows nicht mehr hochfährt …

… lassen mich denken, ich werde in den nächsten Tagen meine spärliche freie Zeit gar nicht mit Diablo 3 oder ähnlich entspannenden Dingen 🙂 verbringen, sondern mit der Neu-Installation meines PCs. Da hab‘ ich ja jetzt so richtig Lust drauf!

Und vielleicht werde ich das nächste Mal nicht nur tägliche Backups aller wichtigen Daten einrichten (wie das im Augenblick schon der Fall ist, so dass mir da nicht wirklich etwas fehlen wird), sondern werde auch das Backup der kompletten System-Partition nicht manuell alle Jubeljahre machen, sondern automatisieren. So dass ich beim nächsten derartigen Fall nicht wieder feststelle, dass das letzte Partitions-Backup, was mir ein Restaurieren des Systems ohne Neu-Installation ermöglicht hätte, auch schon wieder ein halbes Jahr alt ist …

Und irgendwann, wenn das neue System steht, werde ich auch wieder Blogs und Mails lesen, an meine gespeicherten Passwörter rankommen, und dergleichen Kleinkram mehr …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allerwelt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Komisches Geräusch

  1. spinnweb schreibt:

    Ich sage nur….seit ich auf Apple umgestiegen bin, habe ich DAMIT keine Probleme mehr 😉

    • Ehrlich, bei Apple gehen die Festplatten nie mehr kaputt? Respekt! 🙂

      Im Ernst: Ich bin ein Tastatur-Mensch, ich fasse die Maus meist nur an, wenn es sein muss. Und so hübsch Apple an vielen Stellen ist (und ja, Macs haben durchaus Vorteile) – an dieser Stelle haben wir einfach inkompatible Philosophien, die Äpfel und ich.

      (Juhu, ein(e) Neu-Kommentierer(in)! Herzlich Willkommen! ;))

      • Hesting schreibt:

        Doch, auch im Apple gehen Festplatten kaputt. Schließlich sind die auch nur zugekauft. Ich drücke mich seit 2 Jahren davor, mein altes ibook2 mit einer neuen ausstatten zu lassen, hat bisher finanziell nie hingehauen irgendwie … immerhin hat sie neun Jahre durchgehalten und sonst waren keine Ausfallerscheinungen da, so daß ich hoffe, den Rechner wieder reaktivieren zu können.

  2. Elisabeth schreibt:

    Bist Du wieder da? Schwirrst Du noch umher und suchst nach Dir?
    Oh, ich könnte mir da gar nie helfen…..
    ich wünsch Dir, dass es schnell geht, dass Du bald wieder entspannt Diablo „spielen“ kannst
    Elisabeth

  3. Pingback: Immer diese Spontankäufe! | Graugrüngelb

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s