Falsche Adresse

Warum fragen die Omas, wenn sie hier zu Besuch sind, und irgendwelche Dinge in der Küche suchen, immer die beste aller Ehefrauen, oder sich selber, nie aber mich? Praktisch über meinen Kopf hinweg (das meine ich wörtlich: ich saß mit Saskia auf dem Fußboden) wird zum Beispiel diskutiert, wo denn irgendwelche Küchenutensilien sein könnten. Auf die Idee, die Frage an mich zu richten, kommt keiner …

Rollenklischees sind was Feines, hmm?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allerwelt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Falsche Adresse

  1. Tanja schreibt:

    😀 ja, sind sie. Meine Mama ist noch immer ganz verstört, wenn sie merkt, dass sich mein Mann die Wäsche selbst wäscht, wenn ich mit Niklas auf Reha bin. Verköstigen kann er sich sowieso nie selbst. Jeden Tag steht leckeres Essen einfach so im Kühlschrank……
    Tja, Mann müsste man sein 🙂 ….. aber nur bei der Oma-Generation.

    Graugrüngelb wird zur Zeit eh viel Hilfe brauchen…da ist es nützlich, dass du von der Halbe/Halbe Front kommst 🙂

  2. Muschelsucher schreibt:

    Mir geht es im Baumarkt umgekehrt. Wenn ich nach einer Bohrmaschine frage, bekommt mein Mann sie erklärt.
    Liebe Grüße

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s