Sprachloser Seufzer

Wenn Saskia, wie üblich zum Einschlafen dekorativ auf das Elternbett drapiert, erst mit ihrer Eule kuschelt, sich anschließend zu mir umdreht, den kleinen Arm um mich legt, mich an sich zieht, und dann innerhalb weniger Minuten einschläft, dann … hach!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Sprachloser Seufzer

  1. Sommersprosse schreibt:

    Das ist dann Belohnung für Deine Liebe und Mühe., kann ich echt nachvollziehen.

  2. Hesting schreibt:

    Saskia, innerhalb weniger Minuten einschlafend? Mal was neues. 🙂

  3. Andrea schreibt:

    :-)))
    Wenn sie schlafen, dann sind sie mir eh am liebsten ! *ggg

    Und ich mag das total gerne, wenn Ole einfach den Hintern rankuschelt und gemütlich schnorchelt. Dazu noch die Katze aufm Kopfkissen und der Kater auf den Füßen… das ist soo gemütlich.

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s