Monatsarchiv: März 2013

Letztes Mal

Ich habe irgendeine Entwicklung verpasst. Der letzte Kinobesuch, an den ich mich erinnere, kostete 8 oder 9 Euro. Auf jeden Fall war der Betrag einstellig. Vorgestern wollten sie 11,50 €. Hallo? Hakt es? Für einen Kinofilm? Elf Euro fuffzich? Bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | 3 Kommentare

Schönstes Geschenk

Die beste aller Ehefrauen erzählt immer wieder gern, bei allen passenden und unpassenden Gelegenheiten, die Anekdote, wie ich vor vielen, vielen, viiieeelen Jahren meine damaligen Nachbarn als „so alte Leute – um die 30 halt“ beschrieb. Heute um 17:05 beginnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt, Saskia | Verschlagwortet mit , | 21 Kommentare

Sprachliche Auffälligkeiten

„Ein … sei … viea … sä … siete … aat … nein … teen“ Nanu? Die eine Lücke ist schon ziemlich alt – die Fünf fehlt sehr zuverlässig, wenn Saskia zählt. Aber die andere? Zwischen „zwei“ und „vier“ fehlt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 11 Kommentare

Nicht Witzig

Das ist schön: Saskia dreht sich in ihrem Bett zu mir, streicht mir mit der Hand über die Wange, und erzählt etwas von „Scheiche“. Weniger schön, dass sie das in der Nacht um halb 5 tut, nachdem ich eine Stunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 8 Kommentare

Fehlende Unterstützung

Ich beuge mich über die im Bett liegende Saskia, um ihr eine gute Nacht zu wünschen. Saskias Hand gerät irgendwie an mein Ohr, was sie zum Anlass nimmt zu versuchen, den Finger hinein zu stecken, und anschließend mit eben diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 4 Kommentare

Fehlender Titel

„Meinst Du nicht, dass wir Saskias Helm weglassen können?“ fragte mich die beste aller Ehefrauen. Das ist 6 oder 7 oder 8 Wochen her, Saskia hatte keine Wachanfälle, und war insgesamt recht gut drauf. Ich widersprach – eine gewisse Wackligkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Durchgeführte Sanktionen

Was mache ich mit einem Kind, das seine Medizin nicht nehmen will? Erklären hilft nicht. Bitten hilft nicht. Androhen von Sanktionen hilft nicht. Zum Bespaßen fehlt irgendwann die Energie: Saskia kann im Takt weniger Sekunden zwischen Bockigkeit – der Kopf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | 8 Kommentare