Vergang’ne Lust

Eigentlich wollte ich ja über mindestens zwei Themen schreiben – oder gab es da nicht gar ein drittes? – ich erinnere mich gerade nicht.

Aber nach einer Stunde im Bad mit Saskia, in der ich immerhin keine Gewalt gegen sie oder unbelebte Gegenstände angewandt habe, wir aber trotzdem am Schluss ihre Zähne geputzt hatten – ich bin sehr stolz auf mich ob dieser beiden Umstände -, hab‘ ich irgendwie gerade so gar keine Lust, Zeit ins Bloggen zu investieren. Oder in irgend etwas anderes.

Dumdidum … Es ist alles nur eine Phase … dumdidum …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Vergang’ne Lust

  1. Sommersprosse schreibt:

    Glaube Dir, dass es unheimlich schwer ist

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s