Nicht Witzig

Das ist schön: Saskia dreht sich in ihrem Bett zu mir, streicht mir mit der Hand über die Wange, und erzählt etwas von „Scheiche“.

Weniger schön, dass sie das in der Nacht um halb 5 tut, nachdem ich eine Stunde lang vergeblich versucht habe, sie zum Weiterschlafen zu überreden (ohne selbst weiter als bis zum Halbschlaf aufzuwachen).

Absolut überhaupt rein gar nicht witzig, dass sie dabei mit der Hand zu meiner – zugegeben auch nicht unbedingt winzigen – Nase abrutscht, „Nase“ sagt, und sich gar nicht wieder einkriegt vor Lachen und Kichern!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Nicht Witzig

  1. mutterchaos schreibt:

    Dumdidum *pfeif*

  2. OP-Tisch-Pilotin schreibt:

    sei doch froh, dass es ihr so gut geht!

  3. Andrea schreibt:

    Hihi ! Ich habe Ole neulich am Taxi übergeben und sagte (wie in der Werbung): „Ich hab ein Kind im Ohr“… Daraufhin entgegnete der Taxifahrer: „Und ich hatte gestern ein Kind (ihr Kind) im Auge !“
    Nasen, Ohren und Augen scheinen sehr interessant zu sein… 😉

  4. Elisabeth schreibt:

    also … so viel kann ich sagen. Enkelkinder haben tatsächlich Ohren und liegen einem mit VIELEN Sachen ganz, ganz oft in den Ohren. So oder so ähnlich: „Oma, kannst Du nicht …. bitte, weil die Mama ….. !“
    Ach, es ist schön solche Posts zu lesen, auch wenn die Nächte für den Herrn Locke sehr kurz sind. Meine übrigens auch …. ganz oft ein munteres Kind, dass Geschichten erzählt!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

  5. Hesting schreibt:

    Wow … klingt fast nach „normalem“ Kind. Wie schön. 🙂

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s