Mehr Zahlen

Eigentlich wollte ich diesen Titel für ein anderes Thema verwenden: Als nämlich Saskia vor geschätzt einem halben oder dreiviertel Jahr anfing, nicht nur „Buut“ (Buch), sondern „Bücha“ (Bücher) zu sagen, und auch für einige andere Wörter einen korrekten Plural zu verwenden.

Aus diesem Artikel ist damals irgendwie nichts geworden – was bedeutet, dass ich den Titel jetzt und hier verwenden kann…

Lange hatte Saskia nicht wirklich Interesse an Zahlen oder Buchstaben. Das ändert sich seit einer Weile – sie „schreibt“ (naja: malt) gern mal ein zittriges A, oder erkennt Zahlen, die irgendwo stehen. Letzteres scheint mir mit zunehmender Begeisterung zu geschehen: Heute früh zum Beispiel zeigte sie auf den auf dem Tisch stehenden Abreiß-Kalender, auf dem noch der 24. war, und erzählte uns, dass da eine 4 sei. Und eine 2. Woraufhin wir sie bestätigten, lobten, und der Vollständigkeit halber noch anfügten, dass das eine Vierundzwanzig sei.

So weit, so unspektakulär.

Nachdem wir das Blatt abgerissen, und den Witz auf dem nächsten gewürdigt hatten, erzählte Saskia wieder von der 2. Und von der 5. Und von der „fünne sanni“.

Und das war dann doch spektakulär. Zum einen, weil es das erste Mal war, dass wir eine derart große Zahl von ihr hörten – beim Zählen wird es ab spätestens der 16 sehr verwaschen und nur noch mit gutem Willen zu erkennen, und geht auch nur bis zu einem akustischen Monstrum, das kaum eine Ähnlichkeit mit der 22, die es eigentlich darstellen soll, hat.

Zum zweiten aber, und das hat mich noch mehr begeistert, bedeutet das – oder ich kann mir das zumindest einreden -, dass sie das dahinterstehende System begriffen und erfolgreich angewandt hat!

Dass sie dann vorhin im Bad sich mal wieder an die Wand stellte, um sich zu messen, und mir anschließend erzählte, sie sei „fünni fier“ groß – in diesem Zusammenhang wich sie bisher immer auf „vier“ oder „sets“ aus -, ist zwar noch nicht ganz korrekt, aber zeigt, dass sie auf dem richtigen Weg zu viel mehr Zahlen ist…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saskia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mehr Zahlen

  1. Elisabeth schreibt:

    Weiter so, liebe Saskia
    ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
    Elisabeth

Gib Deinen Senf dazu (nich' kleckern, hier is' wisch gefrischt!):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s