Schlagwort-Archive: Gute Zeiten

Aufrechter Gang

Am vergangenen Freitag besuchten wir Saskias ehemalige Ergotherapeutin. Das Auto stellten wir direkt vorm Haus ab, und die beste aller Ehefraue sagte: „Die paar Meter können wir doch laufen, oder?“ Hmm, warum eigentlich nicht? Es waren wirklich nur wenige Meter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Schönstes Geschenk

Die beste aller Ehefrauen erzählt immer wieder gern, bei allen passenden und unpassenden Gelegenheiten, die Anekdote, wie ich vor vielen, vielen, viiieeelen Jahren meine damaligen Nachbarn als „so alte Leute – um die 30 halt“ beschrieb. Heute um 17:05 beginnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt, Saskia | Verschlagwortet mit , | 21 Kommentare

Fehlender Titel

„Meinst Du nicht, dass wir Saskias Helm weglassen können?“ fragte mich die beste aller Ehefrauen. Das ist 6 oder 7 oder 8 Wochen her, Saskia hatte keine Wachanfälle, und war insgesamt recht gut drauf. Ich widersprach – eine gewisse Wackligkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Entpelltes Schokoladenei

Nein, ich vermisse ihn nicht, den grobschlägigen Tremor.

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Zwei Seiten

Es war ein sehr guter Tag, sagte die Erzieherin, als ich Saskia heute aus der Schule abholte. (Da die beste aller Ehefrauen gerade ein Weihnachtsgeschenk einlöst, indem sie bei einem Konzert ist, musste ich heute mit Saskia zur Logopädie, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Simuliertes Weinen

Oops, das Weinen da oben im Schlafzimmer bedeutet dann wohl, dass Saskia aus dem Bett gefallen ist. Verwunderlich wäre es nicht: Sie ist gerade wieder so voller Energie und Lebensfreude, dass ein „Hinlegen und Schlafen“ undenkbar ist. Und da zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Freies Spiel

Hmm. Mausekind, als ich sagte „Du darfst noch ein bisschen spielen, und ich räum hier in der Küche noch ein bisschen auf“, da dachte ich an … nun … spielen. Das mit dem Ball-durch-Gegend-schießen war ein guter Anfang, das gefiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Guter Tag

Abgesehen davon war der Tag übrigens gut. Saskia ist lebendig, was will man mehr. Okay, vielleicht noch ein paar Myoklonien und Absencen weniger, das wär‘ auch nicht schlecht. Oder keine tonischen Schlafanfälle mehr. Oder wieder mal besser und mehr sprechen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Andere Seite

„Auf der anderen Seite …“ sagte die beste aller Ehefrauen … … sagte es zu einem Zeitpunkt, als ich Saskia händeringend (im übertragenen Sinn) bat, doch mal bitte ruhig zu sitzen: Sie saß auf der Bank der Eßecke, nicht in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Viele Blumen

Nie hätte ich gedacht, wie viele Blumen es auf den 500 Metern zwischen unserem Haus und dem nächsten ALDI gibt. Jede einzelne hat Saskia mir gezeigt, als wir heute Abend noch fix ein Brot kaufen waren. Mit lang ausgestrecktem Arm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar