Schlagwort-Archive: Sommercamp

Gedanken nach dem Sommercamp

So, der Lagerkoller ist vorbei (war er schon innerhalb der letzten Woche wieder). Und ich schulde mir und der Leserschaft ein Fazit. Vorsicht, das wird lang! Alles von dem, was ich in dem Rant kürzlich schrieb, meine ich noch so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Gedanken im Sommercamp

Unsortierte Gedanken aus bisher 3½ Tagen Sommercamp. Wer aus der im Augenblick noch geneigten Leserschaft nicht mit Kritik an (oder auch Beleidigung von) Esoterik oder Religion umgehen kann, sollte einfach nicht weiterlesen. Tag 0 (Sonnabend, 6. August 2011) Beim Abendessen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt, Befindlichkeiten, Saskia | Verschlagwortet mit | 36 Kommentare

Sommercamp-Fazit

Aber jetzt! Jetzt passiert’s wirklich! Das Sommercamp der Stiftung Auswege ist inzwischen eine Weile her, und ich schulde der geneigten Leserschaft immer noch mein persönliches Fazit. Die gute Nachricht: Es fällt insgesamt weniger negativ aus, als man nach den entsprechenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Immer noch kein Fazit

Eigentlich wollte ich die Zeit heute mal nutzen, um vielleicht endlich mein Fazit zum Sommercamp zu schreiben. Jedenfalls sollte ich das mal schaffen, bevor es endgültig in der Versenkung meines Kurzzeitgedächtnisses versunken ist. Aber irgendwie ist mir gerade nicht danach.

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Noch kein Fazit

Die vorbereiteten Sommercamp-Artikel sind alle veröffentlicht – jetzt müßte ich es nur noch schaffen, den geplanten „Abschlußartikel“ zu schreiben. Außerdem gab es eigentlich noch ein paar andere Aufhänger, zu denen ich was schreiben wollte, aber irgendwie komme ich gerade zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Tag 6 – Mies

Manchmal fühle ich mich mies hier. Da sitzen wir in einer abendlichen Runde im Speisesaal, um mich eine Menge Eltern kranker Kinder, die überzeugt sind, dass die hier angebotenen Heilungen/Therapien wirklich helfen. Und dann versucht erst die Frau S. (das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Tag 6 – Heutige Sitzungen

Auch heute hatten wir mit Saskia wieder Sitzungen mit ihren beiden Heilern. Der erste besuchte uns wie üblich auf dem Zimmer, und wie schon gestern schafften wir es, dass Saskia zu der Zeit, und während der gesamten Sitzung, schlief. Laut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Tag 6 – Massage – und wieder Lebenshilfe

Neben den Angeboten für die Kinder – im Wesentlichen die Heiler – gibt es hier im Camp auch Angebote für die Eltern. Dazu zählen zum einen die verschiedenen Lebenshilfe-Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Arztgespräch, oder auch diverse abendliche Vorträge. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Tag 6 – Laufen

Im Augenblick blogge ich ja auf zwei verschiedenen Weisen: Alles, was mit unserem Aufenthalt hier im Camp der Stiftung Auswege zu tun hat, wird nur am Laptop geschrieben, und später veröffentlicht. Alles andere, was keinen unmittelbaren Bezug dazu hat, wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Tag 6 – Weltanschauungen

Eine spannende Sache, die mir in dem gestrigen Gespräch wieder auffiel: Warum eigentlich denken Menschen, die für sich selber ein Modell zur Erklärung der Welt gefunden haben, immer, dass ihre subjektive Wahrheit die einzige ist? Ich meine, sind wir mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerwelt | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare