Schlagwort-Archive: Unverständnis

Spannendes Spiel

Dieses Kuhspiel besteht ja aus 24 runden Stückchen Pappe, mit jeweils einem Bild drauf.1 Zusätzlich fliegen hier im SpielWohnzimmer seit einer Weile solche kleinen flachen Magneten mit aufgeklebten Bildern herum, die ursprünglich aus einem dieser Bücher3 stammen. 40 Stück, schätze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Belebendes Konfetti

Auf dem Fußboden im Flur (manche nennen das Windfang, für mich ist das ein Flur) liegt ein einsames Stück Konfetti, übrig geblieben vom der exzessiven Party (ehem) in der Nacht vom 31. Dezember vergangenen zum 1. Januar diesen Jahres.1 Jeden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Interessante Bäume

Seit einer Weile zeigt uns Saskia so ziemlich jeden Baum, dessen sie ansichtig wird. Mit dem im Eingangsbereich des Kindergartens stehenden Bäumchen war das eine Weile lang auch noch ganz spaßig, dass Saskia jeden Morgen darauf zeigte (und sich ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Wieder normal

Ich weiß nicht, was das vorgestern war. Es kam aus völlig heiterem Himmel, denn eigentlich ist Saskia zur Zeit halbwegs fit. (Ich bin immer versucht, an einer solchen Stelle ein „Naja, im Rahmen ihrer Möglichkeiten halt“, oder Ähnliches, dran zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Mitnahmeeffekt

Wann immer wir Saskia sagen, dass es jetzt zum Frühstück geht, oder ins Bad, oder zum Sandmännchen-Schauen, oder mal ein wenig ‚raus an die frische Luft, oder in den Kindergarten, oder in die Badewanne, oder … irgendwohin, wo nicht hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Falscher Film

Gestern war ich bei einer Personal-Agentur. (Viele Stellenanzeigen gehen scheinbar heutzutage über solche Agenturen, die darauf spezialisiert sind, Bewerber vorzusortieren, und damit der suchenden Firma Arbeit ersparen.) Sie hätte da eine Stelle, die würde zu mir passen …? Das sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Job | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Prinzessin auf der Erbse

Von den nächtlichen Anfällen werden wir ja halbwegs (wenn auch nicht vollkommen) verschont zur Zeit. Oder, das gilt wie jedesmal bei einer solchen Aussage, wir bekommen halt nur weniger mit, weil sie weniger heftig sind. Seit mindestens zwei Nächten allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare