Schlagwort-Archive: Medikamente

Rivotrilloser Morgen

Vergangenen Sonnabend, also gestern vor einer Woche, habe ich – recht spontan – Saskias morgendliches Rivotril von 0,25 mg auf 0,125 mg reduziert. Wir hatten ja die morgendliche Dosis vor einer Weile erst eingeführt, mittlerweile geht es Saskia auch tagsüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Mehr Kügelchen

Nachdem die Kindergärtnerin heute Nachmittag fragte, ob wir denn heute früh vielleicht die Medikamente vergessen hätten … und Saskia in den vergangenen Tagen in der Tat immer abwesender und zuckender wurde … und das Ganze zeitlich halbwegs, wenn auch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Mehr Zuckungen

Hat sich was mit „Ohne Helm„. Ob es an den weniger Kügelchen liegt?

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Weniger Kügelchen

Am Sonnabend Abend, als ich Saskias zweite abendliche Orfiril-Kapsel halbierte – sie bekommt ja abends 225 mg, das sind eineinhalb Kapseln -, rollte mir eine dieser Kügelchen weg. Blieben von den eigentlich 50 Kügelchen einer Kapsel also die üblichen 25 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Doppelte Dosis

6 Anfälle in weniger als 6 Stunden. Alle ziemlich heftig. Ähnlich in den Nächten zuvor. Vor ein paar Tagen haben wir das abendliche Rivotril auf den Morgen verschoben, in der Hoffnung, damit die Tage wieder etwas zu verbessern. Die Hoffnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Unklare Grenze

Vor drei Tagen haben wir das abendliche Rivotril – das eigentlich nur ein Relikt von vor ein paar Jahren ist, dass wir aber wegen der Entzugserscheinungen beim Absetzen nie rausbekommen haben – auf den Morgen verschoben, in der Hoffnung, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Kleine Pause

Halbzeit – heute Abend bekam Saskia 25 Kügelchen Orfiril, plus eine komplette Kapsel. Macht 225 mg (plus 150 mg morgens). Damit haben wir die Hälfte der vorerst angestrebten Reduktion geschafft. Bisher ohne sichtbare Nebenwirkungen. Obwohl … ein paar der Anfälle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Saskia | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar